Blog

  • -

Filmbiografie / “Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft”/ Kunstnetz Wien

“Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft”

Im Rahmen unseres 12. Kunsttreffs laden wir alle Interessierten zur Projektion (4m x 2,20m) der Filmbiografie über Vincent van Gogh.

Vincent wurde in Belgien als Sohn eines Priesters geboren, sein Leben ist von Kunst und Krankheit, Euphorie und Entsetzen, Lust und Leid bestimmt. Er scheitert schon als junger Mann an seinem eigentlichen Traumberuf, dem Priestertum, auch seine Beziehungen zu Frauen bleiben erfolglos. Irgendwann entdeckt er seine wahre Berufung, die Malerei, und in der Hoffnung auf Glück und künstlerischen Freiraum zieht er nach Frankreich.
Doch seine ersten Jahre verlaufen nicht gerade erfolgreich. Alles ändert sich, als er mit einem anderen Maler – Paul Gauguin – in ein gemeinsames Haus zieht. Sein Leben ist jedoch von psychischen Störungen geprägt, welche den Alltag für ihn zur Qual machen und die jegliche tiefer gehende soziale Bindung auf eine harte Probe stellen.
Die einzige Konstante in seinem schwierigen Leben ist sein Bruder Theo, der ihn in allen Belangen unterstützt. Doch weder die Menschen, die ihn lieben, noch seine außergewöhnliche Begabung können den Künstler vor dem Schlimmsten bewahren und ihm einen Ausweg aus seiner seelischen Verzweiflung zeigen.

Genres: Drama, Biografie
Regie:  VincenteMinnelli &  George Cukor
Mit Darstellern wie: Kirk Douglas, Pamela Brown, Anthony Quinn, James Donald und vielen anderen.

Eintritt frei! Ab 12 Jahren
Dauer: 122 min

Kunstnetz Wien -Lokal2
Kagraner Platz 1-3
1220 Wien