Archiv: November 2016

  • 0

Vernissage der Ausstellung von Szczepan “Tiku” Szafraniec

Category : Ausstellung , Kunst

Szczepan “Tiku” Szafraniec hat bei uns seine farbenfrohen Werke zum ersten Mal in seinem künstlerischen Leben der Öffentlichkeit zur Schau gestellt. Galerie Kunstnetz Wien hat sich gefreut, den sympathischen Künstler kennengelernt und ihm bei seiner ersten Ausstellung unterstützt zu haben.

Seine Bilder, in welchen man  eine Mischung aus geometrischer Abstraktion, Hard Edge, Figuration Libre sowie Psychedelische Kunst endecken kann, entstehen manchmal spontan und intuitiv, manchmal auch geplant aber immer in Verbindung mit seinen Gefühlen. Mit große Präzision und mit sorgfältig ausgewählten Farben entstehen einzigartige Werke, die seine inneren Eindrücke und Emotionen zum Ausdruck bringen.

Wir haben gemeinsam mit vielen begeisterten Besuchern seine erste Präsentation live erlebt und werden seine Künstlerkarriere mit große Freude und Interesse weiter verfolgen. Auf jeden Fall wünschen wir Ihm alles Gute für sein weiteres Schaffen!

Es war eine gelungene und harmonische Vernissage mit musikalischer Umrahmung:
– Picaro(s), ein Kanadisch-Französischer Künstler/Gitarre – Weltmusik mit eine Prise Latino-Stimmung
Marija Panic /Geige – klassische Musik

Fotos von der Veranstaltung