Blog

  • -

Kinetische Lichtkunst und Op-Art / Rück – Blick: Kinetika 1967/ 21er Haus

0xEFC960E655BB3AD98E6DACC500045071
Lätzter Tag der Ausstellung. Rück – Blick: Kinetika 1967 versammelt 25 Meisterwerke der kinetischen Lichtkunst und Op-Art. Lichtspiele, optische Täuschungen und regelrechte Wahrnehmungsmaschinen werden bis 28. August 2016 im 21er Haus gezeigt. Die Ausstellung zeichnet erlebbar nach, wie Technik, Kybernetik und visuelle Forschung in den 1960er-Jahren jenseits der Leinwand Eingang in die Kunst fanden.

Es sind Werke von Nicolas Schöffer, Julio Le Parc, Martha Boto, Heinz Mack und Lily Greenham präsentiert .